Audionet
 
Menu

DE

0 to 500.000Hz (-3dB).
The legendary Audionet flatline, built into each and every machine.
Audionet Planck2Audionet MAX TAS Editors Choice Award 2021
Die Art und Weise der
tonalen Auflösung ist
nicht mehr steigerbar.
O.S. - i-fidelity.net

Maschinen

PLANCK2

Zum Shop
Finish:
Ultra
Classic
Gehäusefarbe:
silber
schwarz
Display-Farbe:
blau
rot
The Quantum
Leap

SCIENTIST SERIES – ULTRA MACHINE PLANCK2

The machine:

Der Nachfolger unseres international fast hymnisch gefeierten CD-Spielers und D/A-Wandlers PLANCK. PLANCK2 mit noch deutlich verbessertem Laufwerk und um wenige aber wichtige Prozente verbesserten Messwerten ist unser letztend­gültiges finales Statement zur Compact Disc Wieder­gabe, die viele Musikfreunde nach wie vor bevorzugen – und die auch im Vergleich zu Streaming mit den größten derzeit verfügbaren Übertragungsraten mit uns auch im direkten Vergleich besser klingt. Kein anderes Gerät auf dem Markt spielt mit einer solchen Präzision, Leichtig­keit, Bühne und fein­musi­kalischen Richtig­keit.

PLANCK2 übertrifft sogar PLANCK (100/100 bei STEREO), VIP und ART von Audionet.

Was unsere Komponenten von allen anderen unter­scheidet, ist bekanntlich ihre Fähigkeit zu atmen. PLANCK2 ist der bisher tiefste mögliche musika­lische Atemzug bei der Wiedergabe von Musik.

 
Das komplett aus nicht ferro­magne­tischen Bauteilen gefertigten Gehäuse des PLANCK2 und die integrierte Marmorplatte optimieren die Resonanz­eigen­schaften. Das Design ohne sichtbare Schrauben und mit massivem Voll­aluminium-Deckel erfreut Auge und Ohr gleicher­maßen.

Bei der Digital-zu-analog-Wandlung sorgen die weiter verbesserten diskret aufge­bauten Ausgangs­module mit extrem schnellen, breitbandigen Hochleistungs-Class-A-Ausgangstreibern für ein klanglich ideales Ergebnis. Der Strom-Spannungs-Wandler verfügt über hochgenaue, absolut temperatur­stabile, klang-neutrale Präzisions­wider­stände.

Unser Präzisions­takt­generator eliminiert das berüchtigte Taktflanken­zittern („Jitter“): PLANCK2 bekommt alle Daten zur richtigen Zeit mit richtigem Wert. Und die mit sondergefertigten Glimmer­konden­satoren aller­höchster Qualitäts­stufe bestückte interne Frequenz­gang­kompen­sation garantiert die absolute Präzision im Analogen.

Auch die digitale Eingangs­sektion haben wir weiter optimiert:

Kurz: In PLANCK2 wurde erneut mit wissen­schaftlicher Akribie und musika­lischer Passion an allen relevanten Stell­schrauben gedreht, um den letztendlich möglichen klang­lichen Quanten­sprung zu reali­sieren.

 

The science:

Besonderheiten PLANCK2

 

 
Ausstattung
 
Daten
 
Ausführung

 
Referenzen

 
Downloads
 
Optionen

Alle Maschinen: