Audionet
 
Menu
0 to 500.000Hz (-3dB).
The legendary Audionet flatline, built into each and every machine.
Hüllt sich in einen
Schleier purer
Selbstverständlichkeit.
M.B. - Stereo

Maschinen

PRE I G3

Gehäusefarbe:
silber
schwarz
Display-Farbe:
blau
rot
Der Dopamin-
Generator

Charakteristik

Der Dopamin-Generator

Der PRE I G3 wirkt sich bei sachgemässer Anwendung auf den Dopamin- und Serotoninhaushalt des menschlichen Gehirns deutlich segensreicher aus als jedes verschreibungspflichtige Produkt. Er verbindet auf einzigartige Weise funktionale Vielseitigkeit mit totalem musikalischen Charme. Absolut rein im Klang, absolut genial in der Funktion, absolut klar in der Form.

Worte können nur unzuläglich vermitteln, wozu der PRE I G3 in der Lage ist. Er spielt subtil und offen, transparent und räumlich, dabei geschmeidig, kraftvoll und unerschütterlich. Musik gibt er in allen ihren Facetten vollkommen natürlich und ungezwungen wieder. In einer Synthese aus neuem Systemkonzept, modernsten Aufbautechniken und hochwertigsten Komponenten.

 

Optimal ausgestattet

Eine Sonderstellung nimmt der PRE I G3 auch bei Ausstattung, Anschlussmöglichkeiten und Bedienung ein. Sechs Eingänge, symmetrisch und unsymmetrisch, zwei Ausgänge, symmetrisch und unsymmetrisch, Bypass-Mode für die Integration ins Heimkino, Anschlüsse für Subwoofer, dynamische Lautstärkeregelung, einstellbare Pegelanpassung für jeden Kanal, schaltbarer Kopfhörerausgang, eine Monitorschaltung zum Einschleifen von Zusatzgeräten, automatische Netzphasenerkennung. Ferner gibt es einen Triggerausgang, Audionet-Links und eine zusätzliche Erdung des Gehäuses. Sämtliche Eingänge lassen sich zudem im grossen Display individuell benennen.

 

Per aspera ad astra

Moderne Aufbautechniken und kürzeste Signalwege sorgen bei dem PRE I G3 für optimale Hochfrequenzeigenschaften. Die Massen laufen sternförmig auf einen zentralen Punkt zu. Der mechanische und elektronische Aufbau ist kapazitiv und induktiv optimiert. Auf elektromechanische Bauteile haben wir nahezu vollständig verzichtet. Sein Schaltungskonzept ist so ausgeklügelt, dass Verzerrungen und Rauschen über den gesamten Frequenz- und Dynamikbereich nahezu nicht mehr nachweisbar sind.

Eine räumlich abgesonderte und elektrisch geschirmte Mikroprozessoreinheit steuert und kontrolliert sämtliche Funktionen. Ein aussagekräftiges Display informiert über alle Betriebszustände. Alle Funktionen sind fernbedienbar. PRE I G3 kann mit dem externen Präzisionsnetzteil EPS G2 oder EPX und einem hochwertigen Phonomodul ausgestattet werden.

Glück ist letzendlich eine Frage der richtigen Investitionsallokation. Der PRE I G3 macht alle anderen Drogen mehr oder weniger überflüssig.

 

 
Technik
 
Ausstattung
 
Daten
 
Ausführung

 
Referenzen

 
Downloads
 
Optionen

Alle Maschinen: